Aktuelles

4.-9.3.2019

Beitostolen_2019_3_Ausschnitt_red

Norway Trail 2019 – für uns das dritte Mal. Das Team ist im Vergleich zur bisherigen Saison konservativer aufgestellt: Nur fünf Yearlings, dafür zwei erfahrene, fast neunjährige Leader. Nach schwierigem Beginn steigert sich das Team ab der dritten Etappe von Tag zu Tag. Fünfter Platz im Gesamtklassement. Für uns ein toller Erfolg, und wieder ein fantastisches Rennen.

Team: Brooks, Harry, Simplon, Kimi, Jeff, Devil, Soul, Reid, Pearl, Merida, Brownie, Prentiss

 

16./17.2.2019

Norwegische Meisterschaft Mitteldistanz über 2x 35 km. Das Team gewinnt das Rennen mit fünf Minuten Vorsprung. 10 Hunde, davon sechs Yearlings. Team: Harry, Simplon, Kimi, Jeff, Devil, Toivo, Reid, Rossi, Orbea, Brownie, Prentiss

 

30.1.-1.2.2019

Bessans_2019_unl_1_566KB_red

 

IFSS Weltmeisterschaft in Bessans (Frankreich). Ein tolles Rennen, eine tolle Organisation und eine tolle Gegend! Das Team startet am ersten Tag mit 12 Hunden. Merida muss nach nur sechs Kilometern wegen Verletzung auf den Schlitten. Am zweiten Tag läuft alles gut; der dritte Tag wird wegen immenser Schneefälle abgesagt. Weltmeister in der unlimitierten Klasse Sprint vor Rudi Ropertz und Egil Ellis!

Team: Harry/ Simplon,   Merida/ Merrel,  Brownie/ Garcia,   Jeff/ Velvet,   Devil/ Reid,   Kimi/ Toivo

Die Leader Harry und Simplon gewinnen nach 2015 zum zweiten Mal die WM.

Unser zweites Team startet in der 8-Hunde-Klasse (gefahren von Malte Stodt) und wird Fünfter – bestes deutsches Team. Besser kann es nicht laufen!

5.-10.3.2018


Beitostolen_2018_Ausschnitt_red

 

Norway Trail 2018:  Unsere angeschlagenen Hunde sind wieder fit.Das Team zeigt die beste Saisonleistung: 6. Platz                                        Team: Asics, Spade, Harry, Colnago, Ghost, Simplon, Kimi, Jeff, Pearl, Merida, Orbea, Emma

Februar 2018

Alpirace 2018_red

 

Das Alpirace mit sechs Etappen von 18-20 km Länge und die IFSS Europameisterschaften in Millegrobbe (I) mit 3 x 25 km stehen an. Für zwei Teams ist die Hundezahl in dieser Saison zu gering. Zur EM habe ich noch 11 einsatzfähige Hunde. Das unlimitierte Team platziert sich als Zweiter bei beiden Veranstaltungen.

6.-11.3.2017

NT_2017_2_red

Das Highlight 2017: Norway Trail – das erste echte MD Rennen mit dem Hound Team. Ein tolles Erlebnis mit einem schönen Ergebnis: fünfter Platz und bestes Rookie – Team.                                                                                                                            Team: Reto, Brooks, Scott, Spade, Harry, Basso, Colnago, Ghost, Simplon, Britta, Merida, Orbea

28./29.1.2017

Todtmoos_2017_1

Deutsche Meisterschaft Sprint in Todtmoos. Am ersten Tag sehr schlechter, brüchiger Trail; an beiden Tagen sehr warm. Nach einem katastrophalen ersten Tag ist das Team am zweiten Tag sehr gut gelaufen. Insgesamt ein dritter Platz. Auch das 8 – Hunde – Team wurde Dritter.

Januar 2017

Moyave_Logo_Web_red_Aus

Nach besten Erfahrungen mit MOYAVE Therapiegeräten für meine Hunde während des letzten Norwegen Trip beginnt in diesem Monat eine Zusammenarbeit zwischen der Firma MOYAVE VET und mir. Für Therapie und Regeneration meiner Hunde ist das ein Sprung nach vorn!

 

Dezember 2016/ Januar 2017

Vier Wochen Training in Lenningen (Norwegen) unter meist optimalen Bedingungen. Alle Hunde laufen gut, sind gut drauf. Die Saison kann kommen! Das wichtigste Rennen der Saison wird der Norway Trail sein.

17.6.2016

Wir haben Welpen, einen Rüden und zwei Hündinnen. Mutter ist unsere alte Leaderin Clare, Vater ist Jan.

Savalen_Tag_2_red

4.-6.3.2016

IFSS Europameisterschaften in Savalen (Norwegen). Drei Läufe, drei Tage Bestzeit bedeuten den Titel für das unlimitierte Team.               Team:  Brooks/ Pearl,   Asics/ Britta,   Ghost/ Colnago,   Spade/ Harry,   Scott/ Ecco,    Reto/ Basso

23./24.1.2016

Deutsche Meisterschaft Sprint in Unterjoch. Die SHAKTOOLIK – Teams belegen in der unlimitierten Klasse Platz 1 und 3.

27./28.2./1.3.2015

IFFS Sprint Weltmeisterschaften in Todtmoos (Deutschland). Sieger in der unlimitierten Klasse nach 3x 20 km ist das Shaktoolik Team (14/12/12 Hunde) mit etwa drei Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten!  In Lead an allen drei Tagen BROOKS und PEARL. Beide sind aus Ringo (Ellis) x Ronja (Hiermeier).

do_Todtmoos_2015_Kwonik_red

Team:     BROOKS, PEARL, ASICS, ECCO, SCOTT  (Ringo x Ronja), BRITTA   (Ringo x Marte ), RETO (Finbeck x   Ronja), SPADE  (Reto x Birdie), HARRY  (Junior x Louise), BASSO,  COLNAGO, GHOST, SIMPLON, MERIDA  (Reto x Clare)

 

do_Todtmoos_2015_Dietz_1

 

14./15.2.2015

Deutsche Meisterschaft in Frauenwald. Mit zwei nahezu fehlerfreien Läufen wurde das Shaktoolik – Team Deutscher Meister in der Klasse Sprint Unlimitiert.

3.2.2015

Das Borderrush fällt für uns aus. Der LKW bleibt mit Motorschaden nachts auf der Autobahn liegen.

27.1.2015

Unsere Merida ist nach 6 1/2 Tagen wieder da. Sie hat 6 Nächte bei Schnee und Frost im Wald überstanden.

6.12.2014

Auf nach Norwegen! Die Vorbereitung für die Saison 2015 geht in die heiße Phase.

11.10.2014

Wir haben zwei “Neue”: Kimi und Emma sind als Deckgeld – Welpen von Hiermeiers zu uns gekommen. Vater ist unser Reto, Mutter ist Ansa (Z.: Pasi Heinonen)

23.8.2014

Erstes Hundetraining seit mehr als acht Monaten. Hurra!

20.12.2013

Nach meinem Unfall in Norwegen ist die Saison vorbei. Mehrere Brüche und Verletzungen der Bänder in Knie und Sprunggelenk machen mir Sport für Monate unmöglich.

7.5.2013

Wir haben Welpen: 5 Rüden und 2 Hündinnen aus Reto und Clare.

3.3.2013

Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz  in Wallgau

Sieger Unlimitierte Klasse mit je 10 Hunden aus einem Pool von 13 Hunden (Clare/ Birdie – Duffy/ Nike – Pearl –  Asics/ Britta – Brooks/ Scott – Ecco/ Galway – Reto/ Sven)

24. Februar 2013:

Deutsche Meisterschaft Sprint in Oberhof

Sieger Unlimitierte Klasse Detlef Oyen mit 10 Hunden  (Clare/ Junior – Birdie/ Asics – Brooks/ Ecco – Galway/ Longford – Sven/ Reto)

Sieger 8 Hunde Klasse Malte Stodt mit unserem zweiten Team  (Duffy/ Pearl – Nike/ Britta – Jan/ Scott – Beli/ Gunnar)

 

13.Januar 2013:

Siegerehrung Borderrush 2013

BORDERRUSH in Polen: Sieg in der Klasse MD 12 (d.h. Pool von 14 Hunden und 8-12 Hunde vor dem Schlitten. Vier Etappen, vier Mal Bestzeit. TEAM: Ringo, Galway, Gunnar, Sven, Reto, Asics, Brooks, Ecco, Scott, Junior, Clare, Birdie, Nike, Britta

Dezember 2012:

Das Team ist für drei Wochen in Norwegen. Distanzen von 22 bis 40 Kilometern werden trainiert. Alle 21 Hunde können Distanz laufen, 18 sind geeignet für das unlimitierte Team – egal, ob im Sprint oder in der Mitteldistanz.

 

HD-VertrauenFuettern-Seit1968